Die Anlaufstelle Überlastung Landwirtschaft (AUL) unterstützt alle Menschen in einem landwirtschaftlichen Umfeld, welche in einer schwierigen Lebenssituation sind und ihre betrieblichen und / oder familiären Probleme lösen wollen. Hilfe und Unterstützung suchen kann sowohl eine direkt betroffene Person oder deren Angehörige.

 

Ihr Anliegen wird am Telefon von einer Ansprechperson entgegen genommen und wenn möglich werden erste Handlungsschritte erarbeitet. Ist das Thema zu komplex wird Ihr Anliegen an eine Kontaktperson weiter geleitet, diese wird mit Ihnen Kontakt aufnehmen um ein direktes Beratungsgespräch auf dem Hof zu führen. Die Kontaktpersonen kommen selber aus dem bäuerlichen Umfeld, haben eine hohe Sozialkompetenz und arbeiten ehrenamtlich. Die Anlaufstelle Überlastung Landwirtschaft ist eine kostenlose und vertrauliche Dienstleistung des Vereins AUL.
­
Sie erreichen uns telefonisch von Montag bis Donnerstag 8.00 – 17.00 Uhr und Freitag 8.00 - 16.00 Uhr unter der Telefonnummer 079 200 00 44 oder per e-mail: info@aul-be.ch

 

 

AUL Dienstleistung